Theater Gänsedämmerung

Eine Drehleierproduktion zum 40- jährigen Bestehen des Münchner Theaters. 8 Schauspieler erzählen die tragische Geschichte vom Wildschütz Georg „Girgl“ Jennerwein und seinem besten Freund Josef Pföderl, die zu Erzrivalen werden. „Gämsendämmerung“ ein virtuoses Volkstheater mit Musik und brandneuen Songs. Große Gefühle - Liebe, Lust und Eifersucht, Verrat und Mord. In tragischen, witzigen, absurden, surrealen und melancholischen Bildern erleben Sie ein Sittengemälde von 1870 neu interpretiert.  Ein Theatervergnügen voller Emotionen. 

Termine  und Vorverkaufsstellen

Freitag,     24.06.2022, 20:45 Uhr   Eintrittskarten

Samstag,  25.06.2022 20:45 Uhr   Eintrittskarten

Sonntag,  26.06.2022 20:45 Uhr   Eintrittskarten

Freitag,    01.07.2022 20:45 Uhr   Eintrittskarten

Sonntag, 03.07.2022 20:45 Uhr    Eintrittskarten

Einlass ist jeweils um 19:00 Uhr, Bewirtung mit Essen und Getränken ab 19:00 Uhr

The Dynamite Daze

The Dynamite Daze einfach nur als Blues-Rock Band zu bezeichnen wäre wohl etwas zu kurz gesprungen. Das belgische Musikmagazin "Rootstime" bezeichnete sie entweder als verrückt oder genial. Sicher ist, dass die vier Herren um Frontmann Theuderich Metzger mit Ihrer "Krautblues" Mischung alles andere als stromlinienförmig daher kommen. Ihre Musik ist schräg, bewusstseinserweiternd und fast immer ohne schmückendes Beiwerk. Seit Ihrer Gründung im Jahre 2012 haben The Dynamite Daze 4 Alben produziert und sich eine beachtliche Fangemeinde über deutsche Grenzen hinweg erspielt. Das bei dem Musiklabel StoMo Records erschienene aktuelle Album "Phone Call From The Dive" wurde live aufgenommen und belegt hörbar ihren Ruf als Live-Band der Extraklasse. The Dynamite Daze Mastermind Theuderich Metzger prägt mit seiner polarisierenden Stimme und seinem unkonventionellen Mundharmonikaspiel den typischen Dynamite Daze Sound. Er wurde 1965 in einem Taxi in der nordbadischen Kleinstadt Bruchsal geboren und wuchs bei seinen Großeltern auf. Seine Mutter starb als er noch ein Kind war. Mit16 Jahren zog er aus , lebte und tourte mit in Deutschland stationierten US Bluesmusikern. Ende der 1980er Jahre lernte er Louisiana Red kennen. Er spielte mit der US Blueslegende bis zu dessen Tod in 2012 zusammen. Bekannt wurde er auch durch seine Zusammenarbeit mit Albert Collins Bassist Aron Burton, Angela Brown oder den Boogaloo Kings. Ob sich "Krautblues" der Marke The Dynamite Daze wirklich bewusstseinserweiternd auswirkt, kann man jetzt auf der "Feast of the Simbi" Tour austesten.

     


Theuderich Metzger - voc., harmonicas     

Martin Czemmel - Guitar

Grawe Grawebauer - Drums, Percussion

Mäx Grittner - Bass


Termine und Verkaufsstellen

Freitag 15.07.2022 um 20:00 Uhr Eintrittskarten

Karten für das Konzert gibt es bei den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.

Vorverkauf 19 € zzgl. VVK-Gebühr – Abendkasse 23 €

Baumburger Freiluftkino

Selbstverständlich gibt‘s auch heuer wieder ein Freiluftkinoprogramm: Die Baumburger und das Stadtkino Trostberg setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Dabei wird Stadtkino-Betreiber Christoph Loster seinem bewährten und mehrfach ausgezeichneten Programmkino-Konzept auch im Innenhof des historischen Baumburger Gutshofs treu bleiben: „Wir zeigen wieder eine spannende Mischung aus Filmen mit lokalem Bezug, Previews und sommerlichen Streifen.“ Bei schlechtem Wetter werden die Filme im Stadtkino gezeigt. 

Die Vorführungen starten jeweils ab 21:15 Uhr, Einlass zu den Kinovorführungen um 19:00 Uhr.
Das Baumburger Freiluftkino plant, so Corona will, Vorführungen ab Juli bis Mitte August. 

Das Programm finden Sie in der Tagespresse und auf www.stadtkino-trostberg.de